MW BC Reject Filter
8. März 2014 23:08

Heute habe ich auf der Amateurfunktagung die Gelegenheit bekommen, meinen vor einigen Wochen gebauten Filter auszumessen.
Die Ergebnisse decken sich im Wesentlichen mit denen vom MFJ-259B, wobei aber die Analyse per Rohde & Schwarz Netzwerkanalysatoren wohl einen genaueren Überblick verschafft.

Der Filter hat die Aufgabe die Mittelwellensender auszufiltern, um zu verhindern, dass eine Desensibilisierung in Kurzwellen-Transceivern stattfindet. D.h im Falle starker Sender wessen Signale in den Mischer gelangen hat es zur Folge, dass eine Übersteuerung auftreten könnte, so dass kein weiterer zufriedenstellender linearer Mischvorgang stattfindet. Dies passiert trotz möglicher Bandfilter in den KW Transceivern, bedingt durch die geringe Güte, so dass beispielsweise bei Betrieb auf dem 160m Band es zu diesen unerwünschten Effekten kommen kann.

Der Filter hat nun die Aufgabe dies zu verhindern.

Bei der Contest Location im letzten November (CQ WW CW 2013), stellte sich heraus, dass starke Rundfunksignale auf der Mittelwelle vorhanden sind. So ist der Filter dort sicherlich sehr hilfreich.

MW BC Reject Filter MW Filter Analyse 1 MW Filter Analyse 2
Notebook Reparatur
8. März 2014 23:00

Notebooks selbst zu reparieren ist oft kostengünstiger, als beispielsweise nach einem “neuen” gebrauchten Notebook zu suchen.
Im vorliegenden Falle war der SO-DIMM Slot 2 defekt, Reparaturversuche diesbezüglich scheiterten, so wurde überlegt, was die kostengünstigste Möglichkeit des Ersatzes ist. Ein neues Mainboard für 21 Euro (inklusive Versandkosten) war hier die beste Alternative.
Eventuell wäre es ebenso möglich, das TFT Display auszutauschen, welche es für 30 Euro im Angebot gibt, da aber die weißen Flecken im vorliegenden Falle nicht zu sehr stören, kann man das ruhig auf die lange Bank schieben. Eventuell steht dann ohnehin der Wunsch an, ein neueres Modell zu erwerben.

Notebook Reparatur
Japanischer Nudeleintopf
29. Dezember 2013 20:50

Zutaten:

  • 400-500g Hackfleisch
  • 4-6 Zwiebeln, ggf. 2 Knoblauchzehen gehackt zusätzlich
  • Öl oder Fett (Butter empfohlen)
  • 4-6 Stangen Lauch (1 große sollte auch reichen für 1 Person)
  • 1/4 Sellerie
  • 2-3 Karotten
  • 3 Tomaten
  • 250g Hörnchen-Nudeln oder ähnliche
  • 1l Gemüsebrühe (empfohlen selber herzustellen mit Suppengemüse im Schnellkochtopf 15 Minuten köcheln bei Druck)
  • Salz, ggf. Thymian und gehackte Petersilie

Die Zwiebeln (& Knoblauch) im Schnellkochtopf andünsten, das Hackfleisch hinzugeben und anschmoren.
Den Lauch hinzugeben, die gestückelten Karotten, die gestückelte Sellerie und Tomaten ebenso.
Die nicht vorgekochten Nudeln hinzugeben, sowie die Gemüsebrühe.
Ggf. noch mit Petersilie, Thymian und Salz würzen.
Garzeit 8 Minuten.

Japanischer Nudeleintopf
Spaghetti mit Zwiebeln, Knoblauch, getrockneten Tomaten, Oliven und Schafskäse
20. September 2013 22:04

Zutaten:

  • 1 Packung Spaghetti
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 12-16 geschwärzte Oliven aus dem Glas
  • 1 Packung Schafskäse
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Zwiebeln

Topf mit Wasser, Salz und Öl zum Kochen bringen. Bei kochendem Wasser die Spaghetti hinzugeben, al dente kochen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch hacken, getrocknete Tomaten in Stücke zerschneiden und Oliven in feine Ringe schneiden, den Schafskäse würfeln.

Spaghetti abtropfen lassen, Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig im Öl zerlassen, die getrocknete Tomaten mit den Oliven hinzugeben.
Etwas anbraten lassen, den Schafskäse hinzugeben, leicht anbraten lassen. Die Spaghetti hinzugeben und leicht erhitzen lassen.

Servieren.

Spaghetti